Die Taufe

Die Taufe ist in erster Linie eine Zusage der Liebe und des Segens Gottes.Die Taufe wird im Namen Gottes des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes vollzogen. Sie geht auf den Taufbefehl Jesu Christi zurück.

Mit der Taufe beginnt zudem kirchenrechtlich die Kirchenmitgliedschaft. Mehr...

Die Konfirmation

In der Konfirmation bestätigen die Konfirmanden die Taufe, bei der Eltern und Paten stellvertretend das Taufversprechen gaben. Mehr...

Die Trauung

Die kirchliche Trauung ist eine gottesdienstliche Handlung. Den Eheleuten wird bezeugt, dass der Ehestand von Gott gestiftet ist und der Ehebund nach seinem Willen nur durch den Tod gelöst werden soll. Mann und Frau geloben, einander zu lieben und zu ehren und sich die Treue zu halten, bis der Tod sie scheidet. Den Eheleuten wird der Segen Gottes zugesprochen. Mehr...

Die Seelsorge

Ein gutes Gespräch, ein offenes Ohr, eine liebevolle Geste, Zeit. Seelsorge hat viele Gesichter. Und doch eins immer gemeinsam: Der Mensch steht im Mittelpunkt.

Seelsorge ist eines der ureigenen Angebote der Kirche. Wir haben eine frohe Botschaft zu verkünden, können von Befreiung durch Jesus Christus sprechen und so Trost spenden und Perspektiven aufzeigen. Mehr

Die kirchliche Bestattung

Die kirchliche Bestattung ist eine gottesdienstliche Handlung. Dabei wird die Auferstehung der Toten verkündigt und des Verstorbenen und seines Lebens gedacht. Mehr...

Eintritt und Wiedereintritt

Egal, ob man noch nie Mitglied der Evangelischen Kirche war oder ob man nach einem Austritt (aus welchen Gründen auch immer) doch wieder in die Kirche zurückkehren will: Es gibt immer ein Weg! Mehr...

Das Kirchenjahr

Das Kirchenjahr beginnt am 1. Advent und durchläuft den Weihnachtskreis, den Osterkreis und die Trinitatiszeit.

Der Weihnachtskreis beinhaltet die Adventszeit, Weihnachten, Epiphanias und endet am 5. Sonntag nach Epiphanias.

Der Osterkreis beginnt mit der Passionszeit und geht über Ostern bis zu Pfingsten.

Das letzte Drittel des Kirchenjahres ist die Trinitatiszeit. Sie umfasst fast ein halbes Jahr, beginnt mit Trinitatis und geht über Erntedank, Reformationsfest, Buß- und Bettag zum Ewigkeitssonntag. An diesem Tag endet das Kirchenjahr und das nächste beginnt wieder mit dem 1. Advent. Hier die Daten des Kirchenjahres 2015/2016....

Ihre Frage nicht gefunden?

Dann hilft Ihnen vielleicht die Seiten der Evangelischen Landeskirche von Westfalen unter http://www.evangelisch-in-westfalen.de/kirche-gefragt.html weiter!

Kontakt

Der direkte Link zur Hilfe