Massive Einschränkungen aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus

Erstellt am 15.03.2020

In der aktuellen Corona-Krise gelten in der Evangelischen Kirchengemeinde Erwitte-Anröchte  zum Schutz von Risiko-Gruppen ab sofort folgende Regelungen:

- In der Evangelischen Kirchengemeinde Erwitte-Anröchte fallen alle Gottesdienste bis auf Weiteres aus.

In der gewohnten Gottesdienstzeit am Sonntag von 9.30-10.30 Uhr öffnen wir die Christuskirche in Erwitte und von 11.00-12.00 Uhr die Auferstehungskirche in Anröchte zum persönlichen Gebet. Gottesdienste werden in der Zeit nicht gefeiert.

Die ev. Kirchengemeinde Geseke hat zum Nachlesen eine Seite mit Andachten und Predigten eingerichtet.

- Beerdigungen werden ohne Nutzung der Trauerhallen auf den Friedhöfen und ohne Nutzung der Kirchengebäude vollzogen. Die Angehörigen werden gebeten, die Personenzahl auf maximal 20 zu begrenzen.

- Alle Gemeindegruppen in der gesamten Kirchengemeinde sind bis auf Weiteres abgesagt.

- In seelsorglichen und anderen Fragen sind die Pfarrer telefonisch zu erreichen.

Für das Presbyterium

Sven Fröhlich, Pfarrer

Tel. 02947-3966